Posted by on 18. Juni 2020

Dieses Tool besteht hauptsächlich aus zwei Teilen: iCloud Fotos und iCloud Drive. iCloud Fotos ist Ihre Online-Datenbank für alle Bilder und Videos, die Sie haben, unabhängig von deren Dateiformaten. Sie können sie mit jedem Ihrer Geräte durchsuchen und freigeben – mit freigegebenen Alben können Sie Ordner dafür erstellen. Wenn sie zur Verfügung stehen, sind die Dateien immer in ihrer leichten Version, um Platz zu sparen. Sie können ihre ursprünglichen Vollauflösungsversionen abrufen, indem Sie sie aus der Cloud herunterladen. Dieser Clouddienst hostt jedoch nicht nur Multimedia und Dokumente. Es kann auch die Daten Ihrer Apps sicher und aktualisiert halten. Standard-Apple-Apps wie Mail, Kalender, Kontakte, Erinnerungen und Safari haben automatisch Backups auf Ihrem iCloud-Speicher. Auf diese Weise können Sie Telefonnummern, Zeitpläne, Notizen und Browser-Lesezeichen sicher speichern – und sie werden einfach auf Ihren Geräten synchronisiert. Ihre Nachrichten werden auch gespeichert, wenn Sie jemals Geräte wechseln.

Netzwerk-Download-Aktivität für über 200 GB, aber nichts als 10 GB freigegebene Fotos und 12 GB iCloud Drive erschienen. Wer weiß, was der Rest ist. Fehler wird immer angezeigt, der besagt, dass die Software nicht für das Gerät (PC) konfiguriert ist. Auch dies und iTunes erfordern die Installation auf „System Drive“, die meine hat nicht viel Platz, weil es eine SSD für mein Betriebssystem ist. Lassen Sie mich dies auf meiner SSD für Apps und Spiele installieren. Wenn Daten in der Cloud gespeichert werden, werden sie auf sicheren Apple-Servern gespeichert, auf die jederzeit zugegriffen werden kann. Eines dieser Rechenzentren befindet sich in Maiden, North Carolina in den Vereinigten Staaten. Sie können Ihre Fotos, Dokumente, Videos usw. auch auf dem Laufwerk speichern und auf ihr iOS oder Mac zugreifen, indem Sie sie zusammen synchronisieren. Möchten Sie auf Ihre Dateien auf dem Laptop einer anderen Person zugreifen? Melden Sie sich über die Web-App bei Ihrem iCloud-Konto an und laden Sie einfach den Bericht herunter, an dem Sie letzte Nacht hart gearbeitet haben. Sie können jede Datei einfach direkt aus dem Datei-Explorer freigeben und mit anderen zusammenarbeiten.

Ähnlich wie bei anderen Cloud-Diensten können Sie mit iCloud Daten wie Fotos, Videos, Dateien und Gerätesicherungen speichern. Alle Apps oder iTunes-Käufe verbrauchen keinen iCloud-Speicherplatz, daher brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Diese Software ist in jedes Apple-Gerät integriert, so dass Sie es leicht von dem Moment an verwenden können, in dem Sie Ihr Gadget besitzen. Es hält die Dateien Ihres Geräts automatisch auf dem neuesten Stand und verfügbar, wo immer Sie sich befinden. Wenn Sie iCloud Drive aktivieren, erstellt iCloud für Windows einen iCloud Drive-Ordner im Datei-Explorer. Alle Dokumente, die Sie in iCloud gespeichert haben, werden automatisch in den iCloud Drive-Ordner im Datei-Explorer heruntergeladen. Dateien, die Sie auf Ihrem PC erstellen und in diesem Ordner speichern, werden automatisch auf Ihren anderen Geräten angezeigt. Und wenn Sie mit Freunden oder Kollegen an Dateien arbeiten möchten, können Sie einzelne Dateien freigeben oder einen freigegebenen Ordner erstellen, um eine Gruppe von Dateien freizugeben. * Unter Windows 7 und Windows 8 können Sie iCloud für Windows auf der Apple-Website herunterladen. Der Cloud-Dienst ist kostenlos und steht allen Apple-Nutzern zur Verfügung.

Für die Verwendung ist keine spezifische Anwendung erforderlich, obwohl die meisten iOS-Apps vollständig in den Dienst integriert sind, was bedeutet, dass Sie Dateien aus Anwendungen wie Fotos, Kontakte, Notizen und mehr speichern können, indem Sie die Option aus jeder einzelnen App auswählen. Diese App ist das größte Stück Müll, das ich je hatte das Unglück zu versuchen, zu verwenden. Ich habe Tage damit verbracht, diese App auf meinem Windows 10-Computer zum Arbeiten zu bringen. Ich hatte frühere Versionen von iCloud Photo/Drive verwendet und es hatte eine Weile ohne Probleme funktioniert. Ich habe mich nie wirklich darum gekümmert, den Ordner zu überprüfen, um zu überprüfen, ob er meine Fotos immer noch synchronisiert, weil er es immer vorher hatte. Dann ging ich sowohl zu meinem PC-Desktop und meinem PC-Laptop und stellte fest, dass die Bilder schon eine ganze Weile nicht synchronisiert waren und es Monate mit fehlenden Fotos gab. Nachdem ich versucht habe, die App stundenlang zum Laufen zu bringen, sagte ich mir, ich werde nur eine saubere Installation von Windows 10 durchführen, weil es vielleicht eine beschädigte Datei oder einen Konflikt gibt, der es nicht wert ist herauszufinden. Das hat nicht funktioniert. Tage später, nachdem ich den Online-Artikel nach dem anderen durchgegangen bin und so ziemlich jeden „Trick“ versucht habe, kann ich immer noch nicht diesen Greuel einer App bekommen, um alle meiner Bilder von iCloud herunterzuladen.